01/263 35 85 - 17


Schödlbergerg. 20, 1220 Wien

Unser Tagesablauf

Der Kindergarten öffnet um 7:00 und beginnt mit einer Orientierungsphase. Von 7:00-7:30 ist in jedem Stock eine Gruppe für die Kinder geöffnet, ab 7:30 gehen alle Kinder in ihren Gruppenraum.

Wichtiges Element ist das Spiel. In der Freispielphase wählen die Kinder ihr Spiel, den Spielort und die Spielpartner. In dieser Zeit werden auch Bildungsangebote in Kleingruppen durchgeführt.

Um genügend Zeit für die Orientierungsphase zu haben, empfehlen wir die Kinder bis spätestens 8.30 Uhr zu bringen.

Parallel zur Freispielphase wird von ca. 8:30-9:30 die Jause angeboten.  

Die Kinder können beim Vorbereiten der Jause mithelfen (Brote streichen, Obst schneiden, …). An manchen Tagen – Turntag, Projekte, Feste (Geburtstag der Kinder), Ausflüge- jausnen alle Kinder gemeinsam

Um ca. 9:30 Uhr findet sich die Gruppe zum Morgenkreis zusammen.

Jede Gruppe hat einen wöchentlichen Turntag, an dem eine Turneinheit im Bewegungsraum angeboten wird.

Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Bewegung im Garten, oder es wird ein Spielplatz in der Nähe besucht.

Mittagessen beginnt um ca. 11:30 Uhr

Nach dem Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit sich hinzulegen. Dafür stehen drei Schlafräume im 3. Stock zur Verfügung. Jedes Kind hat seine Matratze mit seinem Spannleintuch und Bettwäsche.

Für die anderen Kinder gibt es eine kurze Entspannungsphase im Gruppenraum: Erzählung, Massagegeschichte, Bilderbuchbetrachtung.

Dann folgt wieder eine Freispielphase.

Ca um 14 Uhr stehen die „Schlafkinder“ auf und werden in ihre Gruppe gebracht.

Nach der Nachmittagsjause gehen wir in den Garten. Bei Schlechtwetter wird ein Bewegungsangebot im Bewegungsraum angeboten, es kann der Spielraum im EG besucht werden und es findet eine weitere Freispielphase statt, mit dieser der Kindergartentag endet.